Karateka legten neue Gürtelprüfung am 10. Oktober 2014 ab

Bild: Karateka legten neue Gürtelprüfung ab
Karateka legten neue Gürtelprüfung ab

Noch vor den Herbstferien stand für neun Karateka vom VfL Kellinghusen eine
zweistündige Gürtelprüfung an.
Alle absolvierten einen Ausdauer- und Konditionsteil, im Anschluss mussten
Techniken gezeigt werden, die jeweilige Kata wurde vor den anderen
Teilnehmern präsentiert und es gab eine Selbstverteidigungsdemonstration aller Prüflinge.

Ihren zweiten Braungurt tragen jetzt Joumana Lätsch und Aaron Kühn, den
ersten braunen Gürtel erhielt Ebba Nagel und Moritz Ziller, Henning Runge
und Max Gerwien haben ihren ersten blauen Gürtel erworben. Fabian Vielstich
wurde ganz überraschend geprüft, legte eine gute Leistung ab und bekam
seinen grünen Gürtel. Die Kleinsten, Til Joscha Gründer und Daniel Dantschin
machten ihre Orangegurtprüfung und bestanden ebenfalls.
 Himmet